Über Gurke oder Banane

Drei Regisseure/Regisseurinnen kämpfen um die Gunst des Publikums, "die Stiftungsmitgliederinnen der Gorilla-Stiftung", welches den/die Siegerin des Tages küren soll. Gekämpft wird mit Regiearbeit - wer holt das meiste aus den Vorschlägen des Publikums? Die anderen Regisseure/Regisseurinnen müssen als Spieler*innen herhalten. Gute Regisseure/Regisseurinnen bekommen eine Banane, schlechte beißen in die saure Gurke.
Zweimal ca. 45 Minuten mit Pause und dem Getränkeangebot der Ratibor Theater-Bar.

Spielplan